Gesundheit

„Heilung beginnt in der Seele“

Krankheiten haben eine Botschaft. Sie stehen oftmals im Dienst einer umfassenderen Gesundheit. 

Mehr zum Thema Gesundheit

Viele psychische oder physische Symptome stehen in Verbindung mit einem Schicksal innerhalb der Herkunftsfamilie. Sie vertreten  bestimmte Ereignisse oder Personen, die abgelehnt oder vergessen wurden. Auf wen oder was schaut Ihre Krankheit? Das ist die Frage, der wir beim Aufstellen nachgehen. Kommen die Zusammenhänge ans Licht, kann sich Vergangenes für Sie und alle Beteiligten lösen, und Ihre Selbstheilungskräfte werden freigesetzt.

Bei Suchterkrankungen geht es oft um eine bestimmte Beziehung, die darauf wartet, geheilt zu werden. Das Suchtmittel vertritt dann möglicherweise einen Menschen, der Ihnen in der Seele fehlt. Das Aufstellen verbindet Sie auf heilsame Weise mit dieser fehlenden Person.

Geeignete Seminare:

Seminar: Gesundheit

Wann: Donnerstag 29. Mai 2021, 09:00 bis 13:00

Wo: Obertor 35, Winterthur

Kosten: 110 CHF

Corona: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Weitere Details

Anmeldung

11 + 12 =

Stilles Familienstellen

Heidi Kölbener
Obertor 35
8400 Winterthur

+41 79 251 43 46

+41 79 251 43 46 inkl. WhatsApp

WhatsApp

E

Das Stille Familienstellen ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.