Erfüllung und Erfolg im Beruf

«Was machst du?» ist oft eine unserer ersten Frage beim Kennenlernen. Dies zeigt, welch hoher Stellenwert der Beruf in unserem Leben hat.

Mit Familien- und Organisationsaufstellungen können Sie Wege finden für die Verwirklichung Ihrer beruflichen Wünsche und Ziele.

Mehr zum Thema Beruf

Wir wünschen uns einen Beruf, der uns erfüllt und Freude bereitet, ein Beruf, mit dem wir uns identifizieren können. Doch das Berufsleben fordert immer wieder heraus, sei es im Team, mit den Vorgesetzten oder als Leitungsperson. Oder weil die Tätigkeit über- oder unterfordert. Gesundheitliche Probleme sind oft die Folge. Andere möchten in ein neues Arbeitsgebiet wechseln oder sich selbständig machen. Haben auch Sie den Wunsch nach mehr Erfüllung und Erfolg im Beruf?

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, Ihre berufliche Situation mit Hilfe von Familien- und Organisationsaufstellungen genauer anzuschauen. Sie entdecken vielleicht dabei, dass Ihre Teamsituation unbewusst in Verbindung steht mit ungelösten Familiendynamiken, und finden einen Weg, diese zu klären. Oder Sie erkennen, welche Veränderungen Sie Ihrem beruflichen Ziel näherbringen. Hintergründe von Burnout können ebenso beleuchtet werden wie konkrete Entscheidungsfragen.

Organisationsaufstellungen ermöglichen es, auf verschiedene Aspekte einer Firma zu schauen.

Aufstellungen eignen sich auch, wenn Sie als Fachperson im therapeutischen und pädagogischen Bereich an Grenzen stossen.

Unsere Beziehung zum Geld ist oft beeinflusst durch Dynamiken aus der Familiengeschichte. Werden sie gesehen und gewürdigt, können Geschehnisse und Beziehungen heilen, auch die zum Geld.

 

Geeignete Seminare:

Seminar: Erfüllung und Erfolg im Leben und im Beruf

Wann: Samstag 31. Oktober 2020, 9:00 bis 13:00

Wo: Obertor 35, Winterthur

Kosten: 110 CHF

Anmeldung

9 + 5 =

Stilles Familienstellen

Heidi Kölbener
Obertor 35
8400 Winterthur

+41 79 251 43 46

+41 79 251 43 46 inkl. WhatsApp

WhatsApp

E

Das Stille Familienstellen ersetzt keine ärztliche oder therapeutische Behandlung. Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.